Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Meldepflichtige Arbeitsunfälle in den Jahren 2018, 2019 und 2020

Arbeitsunfälle sind unter bestimmten Voraussetzungen meldepflichtig. Die Analyse der gemeldeten Arbeitsunfälle soll helfen, Unfallschwerpunkte für die Zukunft abzubauen und Unfälle zu vermeiden beziehungsweise die Auswirkungen insbesondere auf Leben und Gesundheit der Betroffenen zu vermindern. Für die Gewährleistung der Anforderungen des betrieblichen Arbeitsschutzes am Arbeitsplatz sind die Arbeitgeber zuständig. Im Zuge der Corona-Pandemie waren im Jahr 2020 erstmals viele Beschäftigte im Homeoffice tätig. Dabei ist fraglich, ob und inwieweit die Belange des Arbeitsschutzes immer beachtet wurden.

DS 7/3817