Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Besonders viele Verkehrsunfälle im Landkreis Gotha – Sascha Bilay geht den Ursachen nach

„Aus den amtlichen Statistiken geht hervor, dass im Jahr 2020 überdurchschnittlich viele Unfälle im Straßenverkehr im Kreis Gotha zu verzeichnen waren. Was die Gründe sind und wie künftig Unfälle vermieden werden sollen, will ich jetzt von der Landesregierung wissen“, informiert der LINKE-Landtagsabgeordnete aus Gotha, Sascha Bilay. Die... Weiterlesen


Spende aus erhöhten Abgeordnetenbezügen für Kinderfest in Günthersleben-Wechmar

"Ich freue mich, dass die erhöhten Bezüge für die Landtagsabgeordneten nicht selbst eingesteckt werden, sondern einen guten Zweck erfüllen, nämlich das Kinderfest in Günthersleben-Wechmar zu unterstützen", erklärt der LINKE-Parlamentarier aus Gotha, Sascha Bilay. Gemeinsam mit Cornelia Wanderer, LINKE-Kandidatin für den Bundestag, übergab er am... Weiterlesen


Atemschutzgeräte für Nachwuchsarbeit der Feuerwehr Gräfenhain

Im Mai 2021 habe ich eine Spende der Alternative 54 an die Freiwillige Feuerwehr Gräfenhain (Ohrdruf) übergeben. Von diesem Geld wurden Attrappen von Atemschutzgeräten gekauft. Diese Nachbildungen waren notwendig, weil die richtigen Atemschutzgeräte der Erwachsenen für Übungszwecke der Kinder zu schwer sind, um getragen zu werden. Bisher mussten... Weiterlesen


Knapp 700.000 Euro zusätzlich für Kommunen im Kreisgebiet Gotha

„Der Landkreis Gotha sowie die Gemeinden und Städte im Kreisgebiet erhalten weitere knapp 700.000 Euro aus dem Landeshaushalt. Ich freue mich darüber, dass rot-rot-grün nicht nur die vom Ministerpräsidenten Ramelow versprochene Finanzgarantie einhalten konnte, sondern sogar übererfüllt hat“, erklärt der Gothaer Landtagsabgeordnete der LINKEN,... Weiterlesen


Spende aus Abgeordnetenbezügen für Jugendfeuerwehr Tambach-Dietharz

„Ich freue mich, mit einer Spende in Höhe von 500 Euro die Arbeit der Jugendfeuerwehr in Tambach-Dietharz unterstützen zu können. Damit fließt das Geld aus der automatischen Diätenerhöhung der Landtagsabgeordneten einem guten Zweck zu“, informiert der LINKE-Landtagsabgeordnete Sascha Bilay. Der Parlamentarier hat gemeinsam mit der... Weiterlesen


LINKE-Abgeordneter begrüßt Sicherung des Kulturstandortes Gotha

„Ich begrüße die Gesetzesinitiative des Thüringer Kulturministers Prof. Hoff, die Stadt Gotha als Sitz der Thüringer Kulturstiftung nunmehr auch gesetzlich zu sichern“, erklärt der Gothaer Landtagsabgeordnete der LINKEN, Sascha Bilay. Die Kulturstiftung des Landes wurde bereits 2004 gegründet. Aufgabe der Stiftung ist die Förderung der... Weiterlesen


Corona-Spende aus Abgeordnetentätigkeit in Kita Molschleben gut angelegt

„Beim Besuch des Kindergartens in Molschleben konnte ich mich davon überzeugen, dass die Spende in Höhe von 400 Euro gut angelegt worden ist. Die reparierten Außenanlagen und gekauften Sitzunterlagen leisten gerade jetzt im beginnenden Sommer gute Dienste, wenn die Kinder den ganzen Tag im Freien spielen, toben und lernen“, zeigt sich der... Weiterlesen


Barrierefreie Frauenhäuser schaffen – Petition unterstützen

„Frauenhäuser sind wichtige Anlaufstellen für Frauen in Not. Ein barrierefreier und niederschwelliger Zugang muss unbedingt gewährleistet werden. Bisher gibt es kein Frauenhaus in Thüringen, das für mobilitätseingeschränkte Frauen zugänglich ist“, erklärt der Landtagsabgeordnete der LINKEN in Gotha, Sascha Bilay. Hiergegen richte sich nunmehr eine... Weiterlesen


Spende aus Abgeordnetendiäten für Nachwuchs der Freiwilligen Feuerwehr Gräfenhain (Ohrdruf)

Zur an den Verein Freiwillige Feuerwehr Gräfenhain e.V. übergebenen Spende aus Mitteln der Alternative 54 e.V. erklärt der Gothaer LINKE-Landtagsabgeordnete Sascha Bilay: „Ich freue mich, der Freiwilligen Feuerwehr in Gräfenhain bei Ohrdruf mit einer Spende unter die Arme greifen zu können. Die 320 Euro sollen für neue... Weiterlesen


Spende aus Reisekostenpauschale wegen Corona-Homeoffice für Heimat- und Geschichtsverein in Wölfis

„Weil ich aufgrund der Corona-Pandemie auch einen Großteil meiner Arbeit im Homeoffice arbeite und deutlich weniger zu Terminen fahren muss, entstehen mir auch weniger Fahrtkosten. Die monatliche Pauschale für Benzin u.a. erhalte ich trotzdem. Es wäre unredlich, dieses Geld für mich zu behalten. Deshalb spende ich diese Mittel freiwillig“, erklärt... Weiterlesen