Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Schloss Reinhardsbrunn endlich wirksam enteignet – Sicherung kann beginnen

„Mit dem 25. Februar 2021 endete die letzte formale Frist, um die wirksame Enteignung von Schloss Reinhardsbrunn zu verhindern. Diese Frist ist nunmehr verstrichen. Damit kann das Land Thüringen als neue Eigentümerin endlich damit beginnen, die notwendigen Sicherungsmaßnahmen in die Wege zu leiten und den weiteren Verfall des einmaligen... Weiterlesen


Solidarisch durch die Krise - kostenlose Abgabe von zertifizierten FFP2-Masken

Zur verschärften Pflicht zum Tragen von Masken erklärt der Landtagsabgeordnete der LINKEN im Kreis Gotha, Sascha Bilay: „Die zur Bekämpfung der Corona-Pandemie erforderliche Pflicht zum Tragen medizinischer oder FFP2-zertifizierter Masken stellt Menschen mit geringem Einkommen vor zusätzliche Probleme. Ein wichtiger Baustein, um die Bewältigung... Weiterlesen


Polizeistatistik zum „Coburger Platz“ in Gotha widerspricht gefühlter Unsicherheit in sozialen Netzwerken

„Auch nach Auswertung meiner zweiten Regierungsbefragung ergeben sich keine Hinweise darauf, dass der ‚Coburger Platz‘ in Gotha ein besonders unsicherer Bereich sei. Auch ist nicht feststellbar, dass die gefühlte Situation mit den realen Daten übereinstimmt“, informiert der Gothaer Landtagsabgeordnete der LINKEN, Sascha Bilay. Der Parlamentarier... Weiterlesen


Sanierung der Schlossanlage Reinhardsbrunn im Jahr 2021 nach Abschluss des Enteignungsverfahrens finanziell gesichert

„Die im Haushalt 2020 bereitgestellten Mittel in Höhe von 2 Mio. Euro zur Sicherung der Schlossanlage Reinhardsbrunn konnten nicht ausgegeben werden, da das Enteignungsverfahren noch nicht abgeschlossen war. Für dieses Jahr stehen nach dem heutigen Gerichtsurteil erneut 2 Mio. Euro für Sicherungsmaßnahmen im Landeshaushalt zur Verfügung“,... Weiterlesen


LINKE-Abgeordnetenbüro Bilay bietet technische Unterstützung für Schülerinnen und Schüler im Homeschooling

Der Landtagsabgeordnete der LINKEN in Gotha, Sascha Bilay, informiert darüber, dass Schülerinnen und Schüler im gesamten Kreisgebiet seine Technik im Büro nutzen können, um beispielsweise Unterlagen auszudrucken, zu kopieren oder zu scannen. Diese Hilfestellung wird insbesondere den Schülerinnen und Schülern angeboten, die keine eigene Technik zu... Weiterlesen


30.000 Euro für Raumbuch von Schloss „Friedrichswerth“

„Mit Beschluss des Landeshaushalte für 2021 wird das Land 30.000 Euro für die Fertigstellung des Raumbuches von Schloss „Friedrichswerth“ zur Verfügung stellen. Damit leistet das Land einen direkten Beitrag, die historische Bedeutung des Schlosses in Text und Bild öffentlich zu dokumentieren und einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen“,... Weiterlesen


Landtagsabgeordneter Sascha Bilay spendet 600 Euro für sozialen Zweck

Der Landtagsabgeordnete der LINKEN, Sascha Bilay, spendet aus seinen Bezügen als Parlamentarier 600 Euro für den Verein „Haus der Hoffnung – Thüringen e.V.“. Der Verein betreibt eine Einrichtung in Bad Tabarz und therapiert psychisch kranke Menschen. Ziel der Therapie ist, den Betroffenen am Ende wieder ein weitgehend selbständiges Leben... Weiterlesen


Finanzgarantie für Thüringer Kommunen – Koalition hält Wort

„Die Koalition aus LINKE, SPD und GRÜNEN hält Wort, dass den Thüringer Kommunen im Jahr 2021 die Einnahmen garantiert werden, die sie bisher hatten. Deshalb haben wir uns mit der CDU darauf verständigt, zusätzlich zu den bisher diskutierten Finanzmitteln weitere 200 Mio. Euro kommunale Gelder draufzulegen. Davon entfallen 80 Mio. Euro auf den... Weiterlesen


Weiteres Hilfspaket für die Kommunen in Höhe von 82,5 Millionen Euro

„Ich freue mich, dass diese Woche der Landtag fraktionsübergreifend und mit Zustimmung der kommunalen Spitzenverbände mit der Verabschiedung eines Gesetzentwurfes der Koalitionsfraktionen ein weiteres Hilfspaket für die Kommunen in Höhe von 82,5 Millionen Euro auf den Weg bringen will. Allein für die Gemeinden und Städte im Kreis Gotha werden 4,9... Weiterlesen


Enteignungsverfahren zum Schloss Reinhardsbrunn wird erneut Thema im Landtag

„Mit der jüngst öffentlich bekannt gemachten Entscheidung des Thüringer Oberlandesgerichtes ist die wirksame Enteignung des Schlosses Reinhardsbrunn wieder mehr in greifbare Nähe gerückt“, erklären Katja Mitteldorf, Sprecherin für Kulturpolitik, und Sascha Bilay, Sprecher für Kommunalpolitik, der LINKEN-Landtagsfraktion. Der Gothaer... Weiterlesen