Zum Hauptinhalt springen

Herzlich willkommen!

Ich begrüße Sie herzlich auf meiner Homepage. Ich lade Sie herzlich ein, mit mir gemeinsam LINKE Politik zu machen. Auf meiner Homepage können Sie sich fortlaufend über aktuelle kommunal- und landespolitische Themen aus Thüringen informieren.

aktuelle Meldungen
Alexandra Husemeyer (Vorsitzender Kulturverein Eisenach e.V.), Sascha Bilay

LINKE-Abgeordnete spenden Diätenerhöhungen für Achava in Eisenach

„Damit das Achava-Fest 2022 gelingen konnte, haben die Landtagsabgeordneten der LINKEN 500 Euro aus ihren Diätenerhöhungen zur Verfügung gestellt, um vor allem die Arbeit der Ehrenamtlichen zu unterstützen“, informiert der Eisenacher Landtagsabgeordnete Sascha Bilay.

Einen Teil der Programmwoche hatte auch der Eisenacher Kunstverein mit eigenen Angeboten bereichert. So wurden beispielsweise Äpfel von Streuobstwiesen in der Region zu Apfelmost verarbeitet, den die Kinder anschließend auch verkosten konnten. Die Kosten für die Presse wurden anteilig aus der Spende finanziert. Des Weiteren fand ein Projekt an mehreren Schulen in Eisenach statt, bei dem der Rabbiner Andrew Steiman aus Frankfurt/Main über das Judentum mit den Schülerinnen und Schülern ins Gespräch gekommen ist, um Vorurteilen und Antisemitismus konkret begegnen zu können. Die Kosten für Fahrt und Übernachtung wurden ebenfalls aus dem Spendenaufkommen der Abgeordneten mitfinanziert. „Uns ist es wichtig, dass die Mittel einen nachhaltigen Effekt haben und wir gerade bei Kindern und Jugendlichen auch in die Zukunft denken“, bekräftigt Sascha Bilay.

Die Spende hat Bilay als Mitglied des Vereins Alternative 54 e.V. überreicht, der bereits 1995 gegründet wurde. Der Vereinsname leitet sich aus dem Artikel 54 der Thüringer Verfassung ab, in dem der Diätenautomatismus für Thüringer Landtagsabgeordnete festgeschrieben ist. Die Vereinsmitglieder spenden monatlich einen Anteil ihrer Diäten, die zur Förderung wichtiger Initiativen im Freistaat eingesetzt werden. Wir unterstützen soziale Projekte und engagieren uns in den Bereichen Sport, Kultur, Bildung und Erziehung. Die Diätenerhöhung einzelner Parlamentarierer:innen kommt damit vielen Menschen zugute, fördert das solidarische Miteinander in Thüringen und unterstützt die gesellschaftliche Entwicklung im Freistaat.

Mit Stichtag 31.08.22 wurden bisher 1.650.030 Euro gespendet.

Weitere Informationen auch zur Antragstellung sind unter www.alternative-54.de verfügbar.