Zum Hauptinhalt springen

Gespräch zur aktuellen Energiepolitik bei Kaffee und Kuchen

„Die aktuelle Energiepolitik und die Preisentwicklung treibt uns alle um. Als Abgeordneter für den Kreis Gotha ist es mir wichtig, mit den Menschen über ihre Sorgen und Nöte direkt ins Gespräch zu kommen“, erklärt der LINKE-Politiker Sascha Bilay. Der Parlamentarier lädt seit geraumer Zeit immer montags nach einer Landtagssitzung in sein Büro ein,… Weiterlesen


LINKE unterstützt Projekt des Landesverbandes der Sinti und Roma und des Kulturrates Thüringen in Gotha

„Der Alltagsrassismus gegenüber Minderheiten ist keineswegs verschwunden. Auch in Thüringen und auch in Gotha werden Menschen aufgrund ihrer Herkunft, ihrer Kultur oder ihres Aussehens ausgegrenzt, stigmatisiert und bedroht. Darauf will ein Kulturprojekt aufmerksam machen und gleichzeitig dazu einladen, jüdische und romno Kulturen kennenzulernen.… Weiterlesen


Übernahme Brauerei-Standort Gotha gutes Zeichen für Belegschaft

„Dass die Oettinger Brauerei in Gotha von der Paulaner Gruppe in München zum Jahreswechsel übernommen wird, ist ein gutes Zeichen für die Belegschaft und allen, die für den Erhalt des Standortes gekämpft haben“, erklärt der Gothaer Landtagsabgeordneten der LINKEN im Thüringer Landtag, Sascha Bilay. Die Vereinbarung der Oettinger Brauerei GmbH mit… Weiterlesen


16. Oktober Welternährungstag – 828 Mio. Menschen weltweit unterernährt

„Der Welternährungstag soll an wenigstens einem Tag im Jahr auf den Hunger in der Welt aufmerksam machen. Die Ernährungslage ist vor allem in Ländern des globalen Südens sehr ernst. Beispielhaft seien Syrien, Jemen und Madagaskar benannt. Nach dem aktuellen Index der Welt-Hunger-Hilfe waren 2021 bis zu 828 Mio. Menschen unterernährt“, informiert… Weiterlesen


Kur- und Erholungsorte können nächstes Jahr mit zusätzlicher Unterstützung durch das Land rechnen

„Die Thüringer Kur- und Erholungsorte können auch 2023 mit zusätzlicher finanzieller Unterstützung durch das Land rechnen. Neben den jährlichen Zuschüssen für die Kurorte in Höhe von 11 Mio. Euro, die unter rot-rot-grün erstmals 2016 eingeführt wurden, sind für 2023 weitere 15 Mio. Euro für die Kurorte, Erholungsorte und Heilbäder außerhalb des… Weiterlesen


2023 insgesamt knapp 96 Mio. Euro vom Land und fast 7 Mio. Euro mehr Schlüsselzuweisungen für Kommunen im Kreis Gotha als 2022

„Die Gemeinden und Städte im Landkreis Gotha sowie der Kreis selbst können im nächsten Jahr mit knapp 96 Mio. Euro Schlüsselzuweisungen rechnen, was ein Anstieg um fast 7 Mio. Euro bedeuten wird. Damit kommt die rot-rot-grüne Koalition ihrer Verantwortung für die Kommunen nach, die Finanzausstattung der Kommunen sicherzustellen“, informiert der… Weiterlesen


Brauereistandort Gotha erhalten/heutige Übergabe Unterschriften an Geschäftsführung

„Gemeinsam mit Beschäftigten und ihren Familien, mit den Zulieferbetrieben und den Gothaer:innen werden wir uns für den Erhalt des Brauereistandortes mit mehr als 200 Beschäftigten einsetzen“, erklärt Sascha Bilay, LINKE-Landtagsabgeordneter aus Gotha im Rahmen der Übergabe von mehr als 1.500 Unterschriften an die Geschäftsleitung von Oettinger. Z… Weiterlesen


Bilay unterstützt Großdemo am Sonntag in Erfurt: „Nicht mit uns! – Wir frieren nicht für Profite!“

„Steigende Kosten für Lebensmittel und Energie lassen das Geld in den Händen der Menschen zerrinnen. Die von der Bundesregierung in Aussicht gestellten Hilfen werden diese zusätzlichen Belastungen allenfalls minimal abfedern. Deshalb ist es wichtig, den Protest gegen diese unsoziale Politik auf die Straße zu tragen“, erklärt der… Weiterlesen


Politischer Frühschoppen: Brauereistandort Gotha erhalten!

„Die Erhaltung des Braustandortes Gotha ist mir ein persönliches Anliegen. Mit dem Braustandort und der Brauerei Gotha verbinden viele Menschen ein Stück Gothaer Tradition. Deshalb war es gut, nach den Sommerferien wieder politisch mit den Gothaerinnen und Gothaern ins Gespräch zu kommen“, erklärt der LINKE-Landtagsabgeordnete Sascha Bilay nach dem… Weiterlesen


LINKE im Landtag ermöglicht würdiges Gedenken an Käte Duncker, Landtagsabgeordnete der Weimarer Republik

„In Würdigung der historischen Leistungen von Käte Duncker als eine der ersten weiblichen Landtagsabgeordneten Thüringens unterstützen wir den Aufenthalt ihrer Enkeltochter im Freistaat“, informiert der LINKE-Abgeordnete Sascha Bilay. Käthe Duncker war Pädagogin und Politikerin und saß von 1921 bis 1923 für die KPD im Landtag. Auf sie ging… Weiterlesen