Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Abgeordnetenbezüge und Spenden 2020

Einnahmen

Abgeordnetengrundentschädigung

Als Mitglied des Thüringer Landtags erhalte ich gemäß § 6 Abs. 1 Thüringer Abgeordnetengesetz eine monatliche steuerpflichtige Grundentschädigung in Höhe von 5.976,95 €. Die Abgeordnetenentschädigung wird am Ende eines Jahres versteuert.

Aufwandsentschädigung zur Abgeltung mandatsbedingter Ausgaben

Zusätzlich erhalte ich gemäß § 6 Abs. 2 Thüringer Abgeordnetengesetz steuerfreie Pauschalen für allgemeine Kosten, insbesondere für die Unterhaltung meines Wahlkreisbüros (z.B. Büromiete und -kosten, Porto, Telefon und sonstiges) in Höhe von 1.347,30 €, für Mehraufwendungen aus der Tätigkeit am Sitz des Landtags in Höhe von 421,05 € und für die Fahrtkosten in Ausübung des Mandats in Abhängigkeit der Entfernung meines Wahlkreisbüros zum Landtag in Höhe von 673,65 €.

Veränderung 2021

Seit meiner Wahl als Vorsitzender des Innen- und Kommunalausschusses im Jahr 2021 erhalte ich eine zusätzliche steuerfreie Aufwandsentschädigung von 504,02 Euro/Monat.


Nebeneinkünfte

Aufsichtsratvergütungen

Als Mitglied des Verwaltungsrates der Wartburg-Sparkasse habe Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder in Höhe von insgesamt 2.270,- Euro erhalten. Dies setzt sich auch einer monatlichen pauschalen Aufwandsentschädigung in Höhe von 155,- Euro und einem Sitzungsgeld in Höhe von 102,50 Euro für jede Teilnahme an einer Sitzung (vier Sitzungen) zusammen.

Einnahmen aus ruhendem Arbeitsverhältnis:

Aus meinem ruhenden Arbeitsverhältnis mit der Stadtverwaltung Eisenach habe ich einen Bruttoarbeitslohn in Höhe von 1.890,34 Euro erhalten. Dieser Betrag wurde mir Anfang 2020 aufgrund bundesgesetzlicher und tariflicher Bestimmungen als anteiliges Leistungsentgelt aus dem Kalenderjahr 2019 vor der Zeit der Mandatsannahme gezahlt. Dieser Betrag ist zu versteuern und unterliegt den üblichen Abgaben der Sozialversicherungen.

Veränderung 2021

Seit 01.07.2021 bin ich Mitglied der Fraktion DIE LINKE im Kreistag Wartburgkreis. Dafür erhalte ich eine Vergütung, die ich an dieser Stelle nachreichen werde, sobald mir die Höhe des Betrages bekannt ist.

 

Ausgaben

Mandatsträgerbeitrag: 8.400,- Euro an DIE LINKE. Thüringen
Krankenversicherung: 8.279,93 Euro
Pflegeversicherung: 1.704,18 Euro
Spende der Diätenerhöhung in Höhe von 3.600,- Euro an die Alternative 45 e.V.

Spenden, Mitgliedsbeitrage & Sonstiges:

Verein, Institution Betrag in Euro
SOS-Kinderdorf e.V. 200,-
DIE LINKE. Thüringen 10.023,-
Thüringengestalter – Kommunalpolitisches Forum 32,-
Sea-Eye e.V. 200,-
Björn Steiger Stiftung 50,-
Rosa Luxemburg Stiftung Thüringen 52,-
Thüringer Flüchtlingspaten Syrien e.V. 200,-

Appell zum Brauereistandort unterstützen!